Abnehmen mit Hypnose

Das Abnehmen mit Hypnose wird immer populärer, da sich mit ihrer Hilfe die Essgewohnheiten, das Hungergefühl, aber auch der Stoffwechsel positiv beeinflussen lassen. Hypnose ist eine attraktive Alternative oder Ergänzung zu klassischen Diät-Konzepten. Das Wichtigste ist aber, dass sie wirklich abnehmen wollen, nur dann wird es funktionieren! Wer sich von seinem Partner oder von Freunden zu einer Diät überreden lässt, statt aus eigener Überzeugung abzunehmen, hat schlechte Karten. Abnehmen kann nur funktionieren, wenn man wirklich schlanker werden will – und nicht, weil andere es von einem verlangen.

Im Prinzip geht es beim Abnehmen mit Hypnose darum, fest verankerte Verhaltensgewohnheiten zu verändern. Wir essen nämlich nicht nur aus Hunger oder zur Nahrungsaufnahme, sondern aus einer Vielzahl von Gründen. Oft haben die Gründe mehr mit unserer Psyche als mit unserem Körper zu tun. Dadurch essen wir aus Langeweile, aus Frust, Kummer oder Stress.

Wie läuft die Hypnose ab?

Beim Abnehmen mit Hypnose liegt oder sitzt man sehr entspannt. Durch entsprechende Methoden wird der Klient in eine Trance versetzt. Die Hypnose wird oft beschrieben als Zustand zwischen Wachen und Schlaf, wie in einer Traumphase, bei der man aber bei vollem Bewusstsein ist. Währenddessen ist man besonders aufnahmebereit für positive Botschaften. Zum Beispiel in Zukunft nur noch zu essen, wenn man wirklich Hunger hat. Oder, dass es einfach unglaublich viel Spaß macht, sich jeden Tag 20 Minuten zu bewegen.

Die meisten Klienten empfinden eine Hypnose als ausgesprochen angenehm und erholsam. Sie dauert meist zwischen 30 und 90 Minuten. Manchmal hat schon eine einzige Anwendung große Wirkung, oft ist eine Serie von Behandlungen über einige Wochen sinnvoll.

Hypnose wirkt anders

In der Trance kann das Unterbewusstsein direkt angesprochen werden. Auf diese Weise werden wirksame Verhaltensänderungen erreicht. So können auch tief verankerte Verhaltensmuster wirksam und nachhaltig korrigiert werden. Hypnose bietet also eine starke mentale Unterstützung, die dabei hilft, ohne große Willensanstrengung abzunehmen, solange man sein Idealgewicht seine Idealfigur erreicht hat.

Die Vorteile von Hypnose

Veränderungs-Turbo

Hypnose kann das Abnehmen extrem beschleunigen. Durch die Hypnose dringt man in unbewusste Bereiche vor, die mit klassischen Psychotherapien oder Mentaltrainings nicht erreicht werden können.

Direkt zum Unterbewusstsein

Als Klient tappt man häufig im Dunkeln wenn es darum geht, die Ursachen für Symtome oder Probleme zu finden bzw. wie man diese Lösen kann. Mit Hilfe des Unterbewusstseins kann herausgefunden werden was wirklich fehlt. Darauf basierend können die Lösungsmöglichkeiten etwickelt und unbewusste Ursachen aufgelöst werden.

Zuverlässig

Hypnose ist eine wissentschaftlich gut erforschte und anerkannte Methode in der Medizin. In den letzten Jahren wurden hoch effektive Hypnosetechniken und Behandlungsmodelle entwickelt. Der Einsatz von Hypnose ist in der Psychotherapie, Medizin und im Sportcoaching weit verbreitet.

Wie effektiv wirkt Hypnose?

Das American Health Magazine hat verschiedene Methoden miteinander verglichen:

0%
Psychoanalyse
0%
Verhaltenstherapie
0%
Hypnose

Wie kann das funktionieren?

Wichtig ist zu wissen: Es kann nur derjenige hypnotisiert werden, der grundsätzlich bereit dazu ist. Der Klient ist dabei körperlich tief entspannt, geistig aber äußerst konzentriert. Seine Aufmerksamkeit ist weitestgehend nach innen gerichtet. Dennoch bekommt man alles mit, was um einen herum geschieht. Der Klient weiß während der gesamten Sitzung zu jeder Zeit, dass er sich in der Praxis, auf dem Stuhl befindet. Er ist zu jeder Zeit in der Lage, die Sitzung abzubrechen, falls er das möchte.

„Das schöne an der Hypnose ist, dass sie auch dann wirkt, wenn man nicht an Hypnose „glaubt“!
2017-11-08T07:28:12+00:00 Oktober 4th, 2017|Ernährung, mentale Stärke, News, Sport & Fitness|